You are currently browsing giu13’s articles.

Die Kölner Oper steht seit 1957 am Offenbacher Platz im Herzen von Köln  und wurde gebaut, um den Opernabenden in der Domstadt einen würdigen Rahmen zu verleihen. Unter anderem wurden hier „Die Bluthochzeit“ von Wolfgang Fortner und „die Soldaten“ von Bernd Alois Zimmermann uraufgeführt. Im Operngebäude befindet sich in der sogenannten „Yakulthalle“ die Kinderoper; sie wurde im Jahre 1996 eröffnet.

Zuletzt gab es 2009 eine Neuproduktion von Richard Wagner’s „Die Meistersinger von Nürnberg“. Die Kölner Oper wird vom Gürzenich-Orchester Köln unterstützt. Aktuell werden hier verschiedene Stücke unter anderem von Richard Strauss und Verdi aufgeführt. Genaueres über das Programm finden sie unter http://www.operkoeln.com/ Die Oper umfasst über 1300 Plätze sowie circa 650 Beschäftigte und wird ab 2010/2011 für ungefähr drei Jahre renoviert.

Den Rest des Beitrags lesen »